Sabine Dittrich

Autorin

Literarisches Kind getauft

Es immer wieder ein besonderer Moment, einen druckfrischen Roman auf den Weg in die Öffentlichkeit zu entlassen. Das haben wir gebührend bei einer „Buchtaufe“ und ersten Lesung aus Tage der Wahrheit gefeiert.

Zu Gast waren wir im Museum Bayerisches Vogtland in Hof – fast schon eine Tradition 🙂

meine Freundin Ivana als Patin

Sandra Kastner,  Museumsleiterin

Verleger David Neufeld

Buch, Musik und Gaumenfreuden in Roßwein

Unter diesem Motto fand am 22.1.17 im voll besetzten Kirchgemeindesaal eine wunderbare Veranstaltung statt. Umrahmt von Bläsermusik aus der Renaissance las ich Szenen aus „Im Schatten der Verschwörung“ und reiste mit den Zuhörern zurück ins Jahr 1525 zu Thomas Müntzer. In der Pause konnte man sich an den verschiedensten Leckereien und köstlichem Wein laben. Ein dickes Dankeschön an Ute Lomtscher von der Christlichen Buchhandlung, Almut Bieber und die Musikanten –  und an das nette Publikum 🙂

Auf Müntzers Spuren in Mühlhausen

Ich durfte eine Gruppe des Ev. Erwachsenenbildungswerkes  auf den Spuren Thomas Müntzers an die Schauplätze meines Romans „Im Schatten der Verschwörung“ begleiten. Fazit: ein interessanter Tag mit netten Menschen im äußerst sehenswerten Mühlhausen/Thüringen.

muehlhausen-tagesfahrt-6849 muehlhausen-tagesfahrt-6632 muehlhausen-tagesfahrt-6803muehlhausen-tagesfahrt-6841

Vielen Dank an Thomas Neumann für die schönen Fotos!