Autorin

Literarisches Franzensbad

Tschechisch-Deutsches Literaturfest ein voller Erfolg

Hier wächst etwas zusammen, entstehen neue Freundschaften über Sprachgrenzen und Staatsgrenzen hinweg. Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal einen zweisprachigen Leseabend in Hof veranstaltet und durften für zwei Stunden den Sitzungssaal im Rathaus „übernehmen“.  Die Festival-Fahne habe ich weitergegeben. Sie „wohnt“ jetzt bis Herbst 2019 in Plsen bei Vaclav Gruber, einem Arzt und Schriftsteller.

(Foto Fahnenübergabe Radomir Voznica)(stehend links Schriftstellerin und künstlerische Leiterin des Festivals Alenka Vavrova, rechts Olga Kupec, Präsidentin des Festivals und Übersetzerin, Foto Werner Rost).